Menü
berlinmusiker.de Berlinmusiker.de
Weiteres
Datum
Anhören
Bild
Antwort
Wir sind ein lokales, berliner Webradio mit einer Show "Original Regional". Wir haben bereits 3 Specials mit Musikern aufgenommen, 2 gesendet und suchen nun neue Interessierte. Wenn ihr/du euch/dich vorstellen wollt (mit Musik und Interview) meldet auch bei mir. Ich freue mich auf Euch! Michael von ten555Berlin
MUSIKCAMP2.0 - in der letzten Sommerferienwoche (28.08. - 02.-09.2017) eine Woche lang gezielt an der Musik arbeiten mit professionellen Musiker*innen als Coaches, ergänzenden Workshops und Abschlusskonzert. Für junge Bands und Einzelmusiker*innen, die wir in Bandprojekte zusammenstellen. Von 10 - 22 Uhr. Übernachtung und Verpflegung inklusive. nicht kommerziell, sondern gefördert von Pop2Go! mehr Infos auf www.musikcamp20.de
Regiesseurin in der Ausbildung sucht Musiker die Lust hätte ein Musikvideo zu drehen. Mein Musikgeschmack ist breit gefechert, deswegen ist die Musikrichtung erstmal nicht entscheidend. Hauptsache die Interessen liegen nah bei einander. Hier eine Sammlung meiner bisheriger Arbeit: https://altynykly.jimdo.com/ Freue mich über eure Antworten!
Der DigiMediaL Aufbaukurs – SELBSTVERMARKTUNG FÜR MUSIKER*INNEN bietet Berliner Musikschaffenden mit Vorkenntnissen ein Weiterbildungsformat, mit dem sie ihr individuelles Marketing-Konzept im Dialog mit Branchen-Vertreter*innen und im Austausch mit den anderen Kursteilnehmer*innen gezielt weiterentwickeln, schärfen und zuspitzen können - egal ob für den nächsten Record Release, die kommende Tourvermarktung, Förderakquise oder die weitere Positionierung am Markt. *Bewerbungsschluss: 01.06.2017*
Der DigiMediaL Intensivkurs – KÜNSTLERISCHE POSITIONIERUNG bietet Berliner Musiker*innen und Akteur*innen der Darstellenden Künste die Möglichkeit, der Vermarktung für das eigene Projekt eine fundierte Basis zu geben. In dem vierwöchigen berufsbegleitenden Weiterbildungsangebot werden Hands-On Skills zur strukturierten Analyse der eigenen Arbeit und Marktposition sowie der Zielgruppe gelernt und an Beispielen geübt – um sich künstlerisch weiter zu entwickeln. *Bewerbungsschluss: 18.4.2017*