Menü
berlinmusiker.de Berlinmusiker.de
Musiker sucht Tasten
Datum
Anhören
Bild
Antwort
Sänger mit Western Gitarre sucht Musiker. Keine Cover. Pop und ziemlich soft. Vielleicht gemeinsam etwas entwickeln.
Bassist, 50, pro, gerade etwas zermürbt von der ganzen Coronalethargie ist frei für interessante Projekte, Studio, Aushilfe für Gigs etc. Gerne auch im semiprofessionellen Bereich bei klarer, realistischer Zielsetzung, effektiven Proben und mit entspannten, zuverlässigen Leuten. Musikalische Präferenzen reichen von Indi, Alternativ über Pop, Singer Songwriter, funky / groovy Stuff, RnB… Eher keinen Bezug zu Metal, Core etc. Gerne auch kreative Covers a la „Scary Pockets“
Hello zusammen! 

:) Für eine Bandneugründung suche ich motivierte Hobby-Musiker*innen, die sich musikalisch für Cold-Wave, Post-Punk, Minimal-Synth/Wave Pop/Rock, NDW, Electroclash begeistern können & egal auf welchem Niveau Schlagzeug/Bass/Gitarre/Sythesizer/... spielen. Ich bin 25, Sänger*in, schreibe gerne Texte & spiele ebenfalls (E-)Gitarre - not as a profession, as a passion. Wenn du Lust hast, ohne pressure zu gucken, ob der vibe stimmt, dann melde dich sehr gerne - ich freue mich!:)
Coverprojekt Pop/Rock im Aufbau sucht männlichen Gesang, jemanden am Keyboard und Lead- Gitarre (m,w,d). Bitte keine Anfänger, aber auch keine Vollprofis ;) 20- ca.50Jahre. Wir proben aktuell Mittwochs in der Nähe vom BER. Wir covern deutsch und englisch sprachige Songs vorwiegend aus den 80ern/ 90ern und möchten noch einen kleinen "Partyblock" mit einfügen. Es erwarten Dich gute Laune und sympathische Menschen. Meldet Euch :) Rockige Grüße Dennis.
Hi! Singer-Songwriter sucht nach gleichgesinnten Musiker:innen oder Produzent:innen, die nochmal das größtmögliche aus ihrer Musik rausholen möchten. Ihr müsst keine Vollprofis sein, solltet jedoch euer Instrument gut beherrschen. Wenn ihr Bock habt neben dem Job regelmäßig Arbeit und Zeit in das Projekt zu stecken, meldet euch am besten mit einem Hörbeispiel. Zur Musik: deutsche Popsongs mit Dubstep-Touch. Ich kann mir aber auch einen 70’s Groove à la Yebba vorstellen. LG Max Madjé